fahrradfreundliches Aulendorf

Verkehrsminister Hermann nimmt Unterschriftensammlung entgegen

Das Bündnis für Umwelt und Soziales (BUS) und der Aulendorfer Grünen-Ortsverband übergeben Verkehrsminister Winfried Hermann eine Unterschriftenliste mit 788 Unterschriften, um den notwendigen Fahrradweg zwischen Ebersbach und Aulendorf voranzutreiben. Der Fahrradweg entlang der sehr kurvigen und mit gefährlichen Kuppen durchsetzten Landstraße 286 ist aus der Sicht vieler Bürger dringend erforderlich.

Foto: Gerhard Maucher

Winfried Hermann begrüßte das Engagement für den Radweg. Er machte jedoch deutlich, dass die Initiative und Planung für den Radweg von den Kommunen kommen muss.

Karte: gewünschter Fahrradweg Ebersbach – Aulendorf

Bestandsaufnahme Fahrradwege Aulendorf (Juli 2019)

Die folgende Datei zeigt eine Bestandsaufnahme der Fahrradwege in umd um Aulendorf. Die Liste zeigt auf, dass Aulendorf einen erheblichen Bedarf an Fahrradwegen hat. Zudem müssen einige Wege saniert werden.
Die Liste wurde von Andreas Schulte, Jürgen Steinwandel und Frank Scharnweber zusammengestellt und Bürgermeister Burth vorgelegt.